Springe zum Inhalt

Geistreiche Bemerkungen vom 19.07.2009

Die Ratte, die das sinkende Schiff verlässt, ist klüger als der Kaptän, der damit untergeht.
Jonathan Swift, irisch. Erzähler, Moralkritiker u. Theologe, ('Gullivers Reisen'), 1667 - 1745

Klug wird man hinterher, klüger war man meists vorher.
Mark Twain, Samuel Langhorne Clemens, amerikan. Schriftsteller u. Satiriker, 1835 - 1910

Mut besteht nicht darin, dass man die Gefahr blind übersieht, sondern darin, dass man sie sehend überwindet.
Jean Paul, Johann Paul Friedrich Richter, dt. Dichter, 1763 - 1825

Lob macht gute Menschen besser und Schlechte noch schlechter.
Thomas Fuller, brit. Prediger, 1608 - 1661

Erfahrung vermehrt unsere Weisheit, verringert aber nicht unsere Torheiten.
Josh Billings

Wer glaubt, über der Situation zu stehen, steht in Wirklichkeit nur daneben.
Friedl Beutelrock

Die Augen reden mächtiger als die Lippen.
Gerhard Hauptmann, dt. Schriftsteller, ('Die Weber'), 1912 Nobelpreis für Literatur, 1862 - 1946

Es ist einfacher, kritisch zu sein als korrekt.
Benjamin Disraeli

Wer seine Zukunft formen will, muss in der Gegenwart leben.
Antoine de Saint-Exupéry, frz. Humanist, Romancier, Erzähler u. Flieger, 1900 - 1944

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.