Springe zum Inhalt

Geistreiche Bemerkungen vom 31.08.2008

Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
Oscar Wilde (16.10.1854 - 30.11.1900) irischer Dramatiker und Schriftsteller

Alles, was ein Mensch sich heute vorzustellen vermag, werden andere Menschen irgendwann verwirklichen können.
Jules Verne, frz. Naturwissenschaftler u. Schriftsteller, ('20.000 Meilen unter dem Meer'), 1828 - 1905

Man muss alle Menschen ein ganz klein wenig besser behandeln, als sie es verdienen. So entwaffnet man sie am leichtesten.
Dorothea Schlegel, Dorothea Mendelssohn, dt. Schriftstellerin, Gattin von 'Friedrich Schlegel', 1763 - 1839

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen.
Galileo Galilei (15.02.1564 - 08.01.1642) italienischer Physiker und Astronom

Die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge
aus China

Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten.
Oscar Wilde (16.10.1854 - 30.11.1900) irischer Dramatiker und Schriftsteller

Ein Junggeselle ist ein ein Mann, den die Frauen noch ausprobieren.
Ambrose Bierce, Ambrose Gwinnett Bierce, amerikan. Journalist u. Satiriker, ('The Devil´s Dictionary'), genannt 'Bitter Pierce', 1842 - 1914

Irren ist menschlich. Aber wer richtigen Mist bauen will, braucht einen Computer!
Dan Rather, Daniel Irvin Rather jr., amerikan. TV-Journalist, ('CBS'), geb. 1931

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.