Springe zum Inhalt

8 Gedanken zu „Neues Lokalfernsehen für Neubrandenburg?

  1. koelneruwe

    Nix Münzeinwurf-ich würde mit der Hand kassieren, mit variablen Preisen, je nach Dringlichkeit.
    Es lebe Kaiser Vespasian!

    Antworten
    1. Dirk

      Nein, natürlich frisch angerührt. Im Moment steht gerade ein großer Topf Gulasch zum Auskühlen auf dem Balkon. Das könnte ich dann etwas verdünnen und als Gulaschsuppe verkaufen. 😉 (Bitte jetzt keine Belehrung, dass Gulasch und Gulaschsuppe eigentlich das gleiche sind. Nur das, was wir gemeinhin als Gulasch bezeichnen, heißt eigentlich Pökölt. )

      Aber bis zum Parteitag reicht das sowieso nicht. Da wird dann frisch angesetzt. Steckrüben-(Wruken-)Eintopf ist bei mir als nächstes dran. 😉

      Dixi mit Münzeinwurf? Und was hinten rauskommt, ist dann Paid Content oder wie?

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.