Springe zum Inhalt

Geistreiche Bemerkungen vom 10.01.2010

Wer seinen Zorn runterschluckt, hat ihn noch lange nicht verdaut.
Dr. Sebastian Kneipp, dt. Mediziner u. Theologe, Entwickler u. Namensgeber des 'Kneipp-Verfahren', 1821 - 1897

Nichts wird so fest geglaubt wie das, was wir am wenigsten wissen.
Michel de Montaigne, Michel Eyquem de Montaigne, frz. Philosoph u. Essayist, 1533 - 1592

Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
Oscar Wilde

Manche Menschen mögen Dich, weil Du bist, wie Du bist. Andere Menschen hassen Dich, weil Du nicht so sein willst wie sie.
Verfasser unbekannt

Fernsehen ist fabelhaft. Man bekommt nicht nur Kopfschmerzen davon, sondern erfährt auch gleich in der Werbung, welche Tabletten dagegen helfen.
Bette Davis

Unter Intuition versteht man die Fähigkeit gewisser Leute, eine Lage in Sekundenschnelle falsch zu beurteilen.
Friedrich Dürrenmatt

Männer sind Geschöpfe, die wie Sparbüchsen den größten Lärm machen, wenn am wenigsten in ihnen steckt.
Anonym

Albernheit ist eine Erholung von der Umwelt.
Peter Bamm, Curt Emmerich, dt. Schiffsarzt, Essayist u. Feulletonist, ('Die unsichtbare Flagge'), 1897 - 1975

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.