Springe zum Inhalt

Geistreiche Bemerkungen vom 07.02.2010

Entspanne dich, lass das Steuer los, trudle durch die Welt, sie ist so schön.
Kurt Tucholsky, dt. Journalist u. Schriftsteller, schrieb u.a. unter den Pseudonymen 'Kasper Hauser', 'Ignaz Wrobel', 'Theobald Tiger', 'Peter Panter', 1890 - 1935

Gesundheit und Verstand sind die zwei großen Gaben des Lebens.
Menander, Menandros, griech. Dichter, 342 - 292 v.Chr.

Aschenhaufen haben es gern, wenn man sie für erloschene Vulkane hält.
Wieslaw Brudzinski, poln. Aphoristiker, geb. 1920

Man muß oft erst den falschen Weg gehen, um den richtigen zu finden.
Friedrich Löchner, dt. Pädagoge, geb. 1915

Die Regierung ist hauptsächlich eine kostspielige Organisation, die sich mit Übeltätern abgibt und die Leute besteuert, die sich ordentlich aufführen. Für die anständigen Menschen tut die Regierung ziemlich wenig - abgesehen davon, dass sie sie ärgert.
Edgar Watson Howe, US-amerik. Redakteur, Journalist und Schriftsteller

Liebe zur Natur ist die einzige Liebe, die menschliche Hoffnungen nicht enttäuscht.
Honoré de Balzac, frz. Schriftsteller, 1799 - 1850

Deutsche Männer sind die einzigen auf der Welt, die über ein Dutzend nackte Frauen hinwegsteigen würden, um zu einer Flasche Bier zu kommen.
Anonym

Wer nichts riskiert, kann nicht einmal scheitern.
Reinhold Messner, ital. Alpinist, 1978 Erstbesteigung des Mount Everest ohne Sauerstoffgerät, geb. 1944

2 Gedanken zu „Geistreiche Bemerkungen vom 07.02.2010

  1. TM

    Soviel Wahrheit in so kurzen Sätzen! Möchte gerne mehr von so schönen Geistreichen Sachen lesen!

    Grüße

    TM

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.