Springe zum Inhalt

Geistreiche Bemerkungen vom 09.05.2010

Durch Sanftmut wirst du mehr gewinnen, als durch Gewalt und Ungestüm.
Jean de La Fontaine, frz. Schriftsteller, 1621 - 1695

Wer im Geld schwimmt, hält einen Rettungsring für eine Zumutung.
Ernst R. Hauschka

Die Schönheit vergeht, die Dummheit hält ewig.
Johann Nestroy, Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy, österr. Schauspieler, Sänger u. Schriftsteller, 1801 - 1862

Was der Sinn des Lebens ist, weiß keiner genau. Jedenfalls hat es wenig Sinn, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein.
Sir Peter Ustinov

Sie finden vier Millionen Lieder über die Liebe. Aber keines über Raufasertapete. Dabei hält die meist länger.
Klaus Eckel

Das sind keine Fettflecken auf meinem Hemd. Das sind lauter schöne Erinnerungen an ein tolles Essen.
Al Bundy

Je höher die Stellung eines Vorgesetzten, desto mehr Fehler darf er machen. Und wenn er nur noch Fehler macht, dann ist es sein Stil.
Fred Astaire

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.
Dieter Hildebrandt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.