Springe zum Inhalt

Geistreiche Bemerkungen vom 02.03.2008

Erfülle deinen Geist mit großen Gedanken, denn du wirst nie höher steigen als deine Gedanken.
Benjamin Disraeli, brit. Premierminister u. Schriftsteller, 1804 - 1881)

Von einer Frau kann man alles erfahren, wenn man keine Fragen stellt.
William Somerset Maugham (25.01.1874 - 16.12.1965) engl. Schriftsteller

Kein Streit würde lange dauern, wenn das Unrecht nur auf einer Seite wäre.
François de La Rochefoucauld, François VI. Duc de La Rochefoucauld, frz. Offizier, Diplomat u. Schriftsteller, 1613 - 1680

Liebe macht nicht blind. Der Liebende sieht nur weit mehr als da ist.
Oliver Hassencamp (10.05.1921 - 31.05.1988) dt. Schriftsteller

Um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden, beschreitet der Mensch jeden möglichen Ausweg.
Thomas Alva Edison, amerikan. Ingenieur, eine seiner ca. 1300 patentierten Erfindungen ist z.B. die Glühbirne, 1847 - 1931

Der freieste Mensch ist jener, welcher die wenigsten Vorurteile besitzt.
César Chesneau Du Marsais, frz. Philosoph, 1676 - 1756

Frauen können sehr scharfsinnig werden, wenn sie Unrecht haben.
Artur Rubinstein, poln. Komponist, 1887 - 1982

Die zwei Feinde des menschlichen Glücks heißen Leid und Langeweile.
Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph, 1788 - 1860

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.