Geistreiche Bemerkungen vom 16.03.2008

Seine eigene Dummheit zu erkennen mag schmerzlich sein. Keinesfalls aber eine Dummheit.
Oliver Hassencamp (10.05.1921 - 31.05.1988) dt. Schriftsteller

Der Optimist hat nicht weniger oft unrecht als der Pessimist, aber er lebt froher.
Charlie Rivel (28.04.1896 - 26.07.1963) Spanischer Clown

Man kann erst steuern, wenn man Fahrt hat.
Emil Gött, dt. Schriftsteller, 1864 - 1908

Lachen ist eine Macht, vor der die Größten dieser Welt sich beugen müssen.
Émile Zola, frz. Schriftsteller, 1840 - 1902

Wenn die anderen glauben, man ist am Ende, so muß man erst richtig anfangen.
Konrad Adenauer (05.01.1876 - 19.04.1967) 1. Bundeskanzler von Deutschland

Wer wenig begehrt, hängt von wenigem ab...
Jean-Jaques Rousseau, frz.schweiz. Moralphilosoph, Dichter u. Musiker, 1712 - 1778

Wenn ein Mensch erklärt, er sei bereits perfekt, dann gibt es für ihn nur noch den Himmel oder die Irrenanstalt.
Henry Ward Beecher, amerikan. Prediger, 1813 - 1887

Besser nicht genug, als zuviel.
aus Japan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.