Geistreiche Bemerkungen vom 08.08.2010

Pessimisten sind die wahren Lebenskünstler, denn nur sie erleben angenehme Überraschungen.
Marcel Proust

Ehrlich währt am längsten. Aber wer hat schon so viel Zeit.
Unbekannt

Die Erfahrung verfehlt ihren Lebenszweck, wo kein Wunsch besteht, zu lernen.
George Bernard Shaw, irisch. Dramatiker, Schriftsteller u. Bühnenautor, 1925 Nobelpreis für Literatur, 1856 - 1950

Ich verstehe nicht, warum Leute Angst vor neuen Ideen haben. Ich habe Angst
vor den alten.
John Milton Cage

Für alles im Leben muss man bezahlen, und je später man dies tut, desto höher werden die Zinsen.
John Steinbeck, John Ernst Steinbeck, amerikan. Schriftsteller, 1962 Nobelpreis für Literatur, 1902 - 1968)

Es gibt Zufälle, die sind schon kein Zufall mehr.
Brigitte Fuchs, schweiz. Autorin u. Lyrikerin, geb. 1951

Nicht nur die Kinder speist man mit Märchen ab.
Gotthold Ephraim Lessing, dt. Schriftsteller, Kritiker u. Philosoph der Aufklärung, 1729 - 1781)

Freundschaft fließt aus vielen Quellen, am reinsten aus dem Respekt.
Daniel Defoe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.