Geistreiche Bemerkungen vom 13.02.2011

Die Wirklichkeit ist immer noch fantastischer als alle Fantasie.
Wolf Biermann

Nichts ist unglaubwürdiger als die Wirklichkeit.
Fjodor Dostojewski

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber die zweite Maus bekommt den Käse!
unbekannt

Ich habe keine Ahnung, was ich da tue. Aber Inkompetenz hat mich auch noch nie von etwas abgehalten.
Woody Allen, Allen Stewart Königsberg, amerikan. Film-Regisseur u. Schauspieler, ('Der Stadtneurotiker'), Oscar-Preisträger, geb. 1935

Zwei Gefahren bedrohen unaufhörlich diese Welt: die Ordnung und die Unordnung.
Paul Valéry, Paul Ambroise Valéry, frz. Lyriker, 1871 - 1945

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt.
Samuel Taylor Coleridge, brit. Schriftsteller, 1722 - 1834

Man ist meistens nur durch Nachdenken unglücklich.
Joseph Joubert, frz. Moralist u. Essayist, 1754 - 1824

Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann.
Marie von Ebner-Eschenbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.