Springe zum Inhalt

Geistreiche Bemerkungen vom 18.12.2011

Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist.
Theodor Heuss

Bei manchen Leuten ist alles Übertreibung, erst recht ihre Dummheit.
Peter E. Schumacher, dt. Publizist u. Aphorismensammler, geb. 1941

Intelligenz ist die Fähigkeit, seine Umgebung zu akzeptieren.
William Faulkner

Totschlag an der Zeit ist das einzige Gewaltverbrechen mit garantierter Höchststrafe: Langeweile lebenslänglich ohne Bewährung.
Karl-Heinz Karius, dt. Werbeberater, geb. 1935

Die meisten Denkmäler sind hohl.
Stanislaw Jerzy Lec

Wenn man Spaß an einer Sache hat, dann nimmt man sie auch ernst.
Gerhard Uhlenbruck

Wer seinen Willen durchsetzen will, muss leise sprechen.
Jean Giraudoux, frz. Diplomat, Erzähler, Dramatiker, Bühnen- u. Romanautor, 1882 - 1944

Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen.
Voltaire

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.