Geistreiche Bemerkungen vom 06.05.2012

In der Praxis ist vielen Menschen die Theorie doch lieber als die Praxis.
Ernst Ferstl, österr. Lehrer, Dichter u. Aphoristiker, geb. 1955

Eine scharfe Zunge ist das einzige Schneidwerkzeug, das bei andauerndem Gebrauch schärfer wird.
Washington Irving

Die Asiaten haben den Weltmarkt mit unlauteren Methoden erobert – sie arbeiten während der Arbeitszeit.
Ephraim Kishon

Man kann in Kinder nichts hineinprügeln, aber vieles herausstreicheln.
Astrid Lindgren

Ehrlichkeit zählt bei den Frauen auch zu den schlechten Manieren.
Elmar Kupke, dt. Aphoristiker u. Stadtphilosoph 'StaPhi', geb. 1942

Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben.
Mark Twain

Bescheiden können nur die Menschen sein, die genug Selbstbewusstsein haben.
Gabriel Laub

Das Nebensächliche macht riesige Fortschritte. Wir entfernen uns immer weiter vom Wesentlichen.
Ernst Ferstl, österr. Lehrer, Dichter u. Aphoristiker, geb. 1955

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.