Springe zum Inhalt

Geistreiche Bemerkungen vom 30.09.2012

Gelegentlich führt erst ein Fehler auf den richtigen Weg.
Gerd Vollrath

Versuche nicht, besser zu sein als deine Zeitgenossen oder deine Vorfahren. Versuche immer nur besser zu sein als du selbst.
William Faulkner, amerikan. Schriftsteller, 1949 Nobelpreis für Literatur, 1897 - 1962

Im Himmel mag bessere Luft sein, aber in der Hölle ist ganz sicher die bessere Gesellschaft.
George Bernard Shaw, irisch. Dramatiker, Schriftsteller u. Bühnenautor, 1925 Nobelpreis für Literatur, 1856 - 1950

Je weiter wir in die Vergangenheit schauen können, desto weiter können wir wahrscheinlich in die Zukunft schauen.
Sir Winston Churchill, Sir Winston Leonard Spencer Churchill, brit. Kriegsberichterstatter u. Premierminister, 1953 Nobelpreis für Literatur, 1874 - 1965

Normalerweise eilen die Gedanken eines Menschen nicht von Vergnügen zu Vergnügen, sondern von Hoffnung zu Hoffnung.
Samuel Johnson, brit. Schriftsteller, erstellte u.a. ein umfangreiches Wörterbuch, 1709 - 1784

Frauen sind die Juwelen der Schöpfung, man muss sie mit Fassung tragen.
Heinz Erhardt

Immer ist das Leben gleichzeitig Lehrer und Prüfer!
Gudrun Zydek, dt. Schriftstellerin, Lyrikerin u. Aphoristikerin, ('Komm, ich zeige dir den Weg!', 'Himmlische Regentropfen'), geb. 1944

Frauen suchen die Schuld bei sich, Männer wissen, dass andere sie haben.
Else Pannek, Lyrikerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.