Geistreiche Bemerkungen vom 30.12.2012

Bevor du etwas sagst, denke nach, ob du nicht zufällig das sagst, was du denkst.
Wieslaw Brudzinski, poln. Aphoristiker, geb. 1920

Große Werke vollbringt man nicht mit Kraft, sondern mit Ausdauer.
Johann Wolfgang von Goethe

Eine Kleinigkeit verrät oft mehr über den Charakter eines Menschen als eine große Tat.
Friedl Beutelrock, dt. Schriftstellerin, 1889 - 1958

Du musst nur die Laufrichtung ändern, sagte die Katze zur Maus, und fraß sie.
Franz Kafka, Schriftsteller

Sollten die Dummköpfe jemals aussterben, werden es die Nachbarn verdammt weit zueinander haben.
Peter E. Schumacher, dt. Publizist u. Aphorismensammler, geb. 1941

Bildung ist nicht das Befüllen von Fässern, sondern das Entzünden von Flammen.
Heraklit, Heraklit von Ephesos, griech. Philosoph, 540 - 480 v.Chr.

Wer das Volk für dumm verkauft, handelt mit heißer Ware.
Dr. phil. Michael Richter, dt. Historiker u. Autor, geb. 1952

Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein.
Thomas Fuller, brit. Prediger, 1608 - 1661

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.