Geistreiche Bemerkungen vom 13.01.2013

Unterhaltung besteht meistens nicht darin, dass man selbst etwas Gescheites sagt, sondern dass man etwas Dummes anhören muss.
Wilhelm Busch

Willst du dich am Ganzen erquicken, so musst du das Ganze im Kleinsten erblicken.
Johann Wolfgang von Goethe

Manche Leute drücken nur ein Auge zu, damit sie besser zielen können.
Billy Wilder, Regisseur

Warum können Engel fliegen? Weil sie sich leicht nehmen.
Gilbert Keith Chesterton, brit. Krimi-Autor, (‘Pater Brown’), 1874 – 1936

Es müsste ein brauchbares Mittelding geben zwischen lückenloser Informiertheit und glücklicher Ahnungslosigkeit.
Peter E. Schumacher, Peter Egon Schumacher, dt. Publizist u. Aphorismensammler, geb. 1941

Wenn alle Menschen immer die Wahrheit sagten, wäre das die Hölle auf Erden.
Jean Gabin, Jean-Alexis Moncorgé, frz. Schauspieler, (‘Kommissars Maigret’), 1904 – 1976

Pech ist die Würze des Glücks.
Hans Fallada, Rudolf Ditzen, dt. Schriftsteller, (‘Kleiner Mann, was nun?’), 1893 – 1947

Fast alle Absurditäten unseres Verhaltens entstehen dadurch, dass wir Anteile von anderen imitieren wollen, die wir selber nicht besitzen.
Samuel Johnson, brit. Schriftsteller, erstellte u.a. ein umfangreiches Wörterbuch, 1709 – 1784

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published. *
You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>