Springe zum Inhalt

Geistreiche Bemerkungen vom 17.02.2013

Ich kenne Menschen, die Licht verbreiten und Leute, die alles finster machen.
Peter E. Schumacher, Peter Egon Schumacher, dt. Publizist u. Aphorismensammler, geb. 1941

Der Mensch, mit dem wir genussvoll schweigen können, ist ein Geschenk Gottes.
Gudrun Zydek, dt. Schriftstellerin, Lyrikerin u. Aphoristikerin, ('Komm, ich zeige dir den Weg!', 'Himmlische Regentropfen'), geb. 1944

Hast Du Dir heute schon etwas Gutes getan? Wer heute nichts tut, lebt morgen wie gestern!
Gabriele Bauer, dt. Entspannungstherapeutin u. Ultramind-Trainerin, ('José Silva - Ultramind')

Was hilft dir in den meisten Fällen? Die Fähigkeit, dich dumm zu stellen!
Friedrich Löchner, dt. Pädagoge, geb. 1915

Gott hilft denen, die sich selber helfen.
Benjamin Franklin, amerikan. Politiker, Diplomat, Schriftsteller u. Naturwissenschaftler, erfand u.a. 1752 den Blitzableiter, 1706 - 1790

Mit einer verliebten Frau kann man alles tun, was sie will.
Gustav Klimt

Was den Käse angeht, waren die Dichter zu allen Zeiten sehr schweigsam.
Gilbert Keith Chesterton, brit. Krimi-Autor, ('Pater Brown'), 1874 - 1936

Nichts kommt von selbst - sogar eine Dummheit muss man erst machen.
Stanislaw Lec, Aphoristiker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.