Neues EiTV in Planung – Ronald sei Dank

Ohne zu viel verraten zu wollen: Die schöpferische Pause ist vorbei, die Zeit hat eine neue Rezeptidee geboren und nun wird alles auf EiTV-Planung umgebaut. Wenn man sich überlegt, welch ein Aufwand allein für die Idee nötig war, ist die lange Pause vielleicht nicht erklärt, aber begründet. 😉

Was kam alles zusammen: Ein abgehalfterter Komiker in einer Werbung, ein Erwerb des beworbenen Produktes, eine große Enttäuschung darüber, weil dieses in keinster Weise den Erwartungen entsprach, eine Erinnerung an einen Grillabend im Ferienlager "Klim Woroschilow" bei Templin und ein kleiner Mailwechsel mit einem ambitionierten Fleischer.

Nun gilt es, das Gericht genau zu planen, die Rezepte auf Umsetzbarkeit abzuklopfen, evtl. auch eine Kleinigkeit auszuprobieren, die Einkaufsliste zu entwerfen und den Drehplan zu schreiben. Dann wird gedreht, vertont, geschnitten und ins Netz gestellt. Und ihr dürft auf die originelle Idee gespannt sein.

2 Gedanken zu „Neues EiTV in Planung – Ronald sei Dank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *