Springe zum Inhalt

Geistreiche Bemerkungen vom 13.10.2013

Was und wie andere über uns reden, sagt mehr über sie aus als über uns.
Zitat: Ernst Ferstl, österr. Lehrer, Dichter u. Aphoristiker, geb. 1955

Wirklich zufrieden mit sich kann nur leben, wer sich für bedeutend und unentbehrlich hält.
Friedrich Löchner, dt. Pädagoge, geb. 1915

Ich glaube nicht an den Fortschritt, sondern an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit.
Oscar Wilde, Oscar Fingall O'Flahertie Wills, irisch. Lyriker, Dramatiker u. Bühnenautor, (1891 'Das Bildnis des Dorian Gray'), 1854 - 1900

Ich bin durchaus nicht zynisch, ich habe nur meine Erfahrungen, was allerdings ungefähr auf dasselbe hinauskommt.
Oscar Wilde

Echte Liebe ist Liebe zu jemandem, von dem man keinen Nutzen erwartet.
Pearl S. Buck, Pearl Sydensticker Buck, amerikan. Schriftstellerin, 1938 Nobelpreis für Literatur, 1892 - 1973

Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.
George Bernard Shaw

Jeder möchte lange leben, aber keiner will alt werden.
Jonathan Swift, irisch. Erzähler, Moralkritiker u. Theologe, ('Gullivers Reisen'), 1667 - 1745

Sturheit ist die Energie der Dummen.
Ephraim Kishon, Ferenc Hoffmann, israel. Schriftsteller, 1924 - 2005

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.