Springe zum Inhalt

Geistreiche Bemerkungen vom 08.02.2009

Mut ist wie ein Regenschirm. Wenn man ihn am dringendsten braucht, fehlt er einem.
Fernandel, Fernand Joseph Désiré Contandin, frz. Schauspieler, 1903 - 1971

Die Einkommensteuer hat mehr Menschen zu Lügnern gemacht als der Teufel.
William Rogers

Bescheidenheit ist ein Luxus, den sich nicht jeder leisten kann.
Unbekannt

Bemüh dich nur und sei recht froh, der Ärger kommt schon sowieso.
Wilhelm Busch, dt. Zeichner, Maler u. Schriftsteller, 1832 - 1908

Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an.
Albert Schweitzer, dt.-frz. Arzt, Theologe, Musiker u. Kulturphilosoph, 1951 Friedenspreis, 1952 Nobelpreis, 1875 - 1965

Ich koche gern mit Wein. Manchmal tue ich ihn auch ins Essen.
Bernd Stelter (in der Sendung "alfredissimo")

Die Geizigen sind den Bienen zu vergleichen: sie arbeiten, als ob sie ewig leben würden.
Demokrit

Ausschüsse sind Gremien, die Probleme nicht lösen, die es ohne die Ausschüsse nicht gäbe.
Arno Sölter, dt. Volks-Wirtschaftler, 1911 - 1987

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.