Geistreiche Bemerkungen vom 04.05.2014

Es ist nicht schwer, zu komponieren. Aber es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen.
Johannes Brahms

Achte auf deine Gedanken, sie sind der Anfang deiner Taten.
Chinesisches Sprichwort

Das Leben ist kurz, weniger wegen der kurzen Zeit, die es dauert, sondern weil uns von dieser kurzen Zeit fast keine bleibt, es zu genießen.
Jean-Jacques Rousseau

Kein Weg ist lang, mit einem Freund an der Seite.
Japanische Weisheit

Wer absolute Klarheit will, bevor er einen Entschluss fasst, wird sich nie entschließen.
Henri-Frederic Amiel

Argwöhnisch wacht der Mensch über alles, was im gehört. Nur die Zeit lässt er sich stehlen, am meisten vom Fernsehen.
Linus Pauling

Reich wird man erst durch Dinge, die man nicht begehrt.
Mahatma Gandhi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.