Geistreiche Bemerkungen vom 23.10.2016

Der größte Feind des Fortschritts ist nicht der Irrtum, sondern die Trägheit.
Henry Thomas Buckle

Geh nicht immer auf dem vorgezeichneten Weg, der nur dahin führt, wo andere bereits gegangen sind.
Alexander Graham Bell

Bescheidenheit ist eine große Tugend - besonders bei anderen Menschen.
Federico Fellini

Man muss die Zukunft abwarten und die Gegenwart genießen oder ertragen.
Wilhelm von Humboldt

Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein.
Humphrey Bogart

Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen.
Maria Montessori

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.