5

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wie andere Blogger auch möchte ich mir ein wenig der Statistik dieses Blogs widmen. Da Zugriffszahlen jeder kann, lass ich die aber mal weg und beschäftige mich mit einigen - wie ich finde - nicht uninteressanten Nebenwerten, die eine solche Statistik meist auch bietet. Alle Zahlen und Listen beziehen sich auf den Zeitraum 01.01.-25.12.2012 und ich gehe mal davon aus, dass sich da bis zum Jahresende nichts grundsätzliches mehr ändert.

Wie nicht anders zu erwarten, sind im Suchmaschinenvergleich die meisten Leser über Google auf diese Seite gekommen, mit weitem Abstand, aber auch das verwundert nicht. Auf Platz 8 liegt hier im Vergleich die chinesische Suchmaschine Baidu. Bing liegt auf Platz 4, nach Google, der Google Bildersuche und T-Online-Suche, was aber auch wieder Google ist.

Etwas interessanter wird die Liste der Suchworte, die letztendlich zum Besuch dieses Blogs führen. Unangefochten und schön länger dabei ist hier das Grillhaus Nr. 1 aus Neubrandenburg in seinen verschiedenen Schreibweisen. Das mag u.a. daran liegen, dass bei einer entsprechenden Suche der Link auf die hiesige Tag-Seite mit dem Begriff ganz weit oben liegt. Auf den Rängen befinden sich dann die Begriffe Modellbahnanlagen (es gibt ein paar Fotos in der Galerie zum Thema), Suppenkultour, Wege, Grillhaxe und Suppenbund. Als altem Suppenfan freuen mich natürlich die oberen Platzierungen entsprechend. Und weit ein paar Plätze tiefer findet sich auch der Wrukeneintopf.

Aber nicht nur Suchmaschinen leiten hierher, auch andere Blogs und Webseiten sind hier fleißig. Auf Platz eins haben wir hier den Tanneneck-Blog von Katharina, gefolgt von Facebook, Twitter, dem Herdnerd und NBBlogs, dem regionalen Blogsammeldienst. Aber auch die Webseite von NB-Radiotreff 88,0 oder der Neubrandenblog finden sich unter den Top10. Danke also allen Verlinkern. Die Zahlen und Statistiken wurden mit Piwik erfasst.

Gedankensplitter, die es (bisher) noch nicht in die Langform eines Blogbeitrages geschafft haben (01/2010):

  • Wenn die Wirtschaft sich rechnen muss, spielen Menschen keine Rolle (Hans-Georg Pölitz).
  • Politik hat den Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
  • Was muss man tun, um in einer Gaststätte mit Convenience-Essen halbwegs gut zu essen? Hingehen, wenn die Küche mangels Gästen Feierabend gemacht hat, laut Plan aber noch warmes Essen gereicht wird. Es bleibt zwar trotzdem vorbereitetes Essen, aber es ist sehr frisch zubereitet. Wenigstens etwas. 😉
  • Warum findet die Blogsuche (von Google) weniger Blogs zu einem bestimmten Schlagwort als die normale Suche?
  • Vegetarier/Veganer sind die wahren Tierquäler. Sie erlösen die Tiere nicht aus ihrem Leid. Außerdem bleiben die nicht verzehrten Tiere unter ihren erbärmlichen Bedingungen länger am Leben.
  • Warum wird eigentlich gegen die Verwendung von Pelzen zur Bekleidung protestiert, aber nicht gegen die Verwendung von Leder? (Antwort von Vince Ebert: Weil man gegen ein Kaffeekränzchen alter Damen besser kämpfen kann als gegen eine Horde Rocker.)
  • Mal eine Idee für einen ganz neuen Blog: Klassiker der deutschen Fernsehunterhaltung und Gründe, weswegen man sie nicht kennt.
  • Ich bin mit dem Internet aufgewachsen. So, wie sich das Netz verbreitet hat, bin auch ich immer breiter geworden.