Springe zum Inhalt

Geistreiche Bemerkungen vom 21.11.2021

Mir sind alle Bücher zu lang.
Voltaire

Wer etwas Großes will, der muss sich zu beschränken wissen, wer dagegen alles will, der will in der Tat nichts und bringt es zu nichts.
Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Das Gewissen ist die innere Stimme, die uns warnt, weil jemand zuschauen könnte.
Henry Louis Mencken

Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.
Epikur von Samos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.