Springe zum Inhalt

Servieren mit Rolle rückwärts (mehrfach)

Die Verpackung von Nahrungsmitteln bietet, wer wüsste das nicht, Platz für zahlreiche Informationen und meist auch noch für ein ansprechendes Bild vom Produkt. Da dies meist etwas ausgeschmückt ist (Teller drunter, Kräuter drauf oder ähnliches) findet sich das Wörtchen "Serviervorschlag" meist irgendwo im Randbereich des Bildes.

Nur weiß ich nicht, wer schon mal versucht hat, das entsprechend abgepackte Produkt genau so wie auf der Abbildung zu servieren. Meist ist es schwierig, in einigen Fällen sicher unmöglich. Wer sich schon mal ein Fertiggericht zu bereitet oder ein belegtes Buletten-Brötchen bei einer einschlägigen Braterei gekauft hat und dann das, was auf dem Teller bzw. in der Pappverpackung landet mit den Abbildungen vergleicht, der weiß, was ich meine.

Auf einem Fläschchen trinkfertigen Kakaos fand ich unlängst einen Serviervorschlag, dessen Nachbildung bei mir nicht am Mörser, sondern eher an dessen Inhalt scheiterte. Für einen Vorschlag, wie ich aus einem trinkfertigen Kakao sowas servieren kann, wäre ich sehr dankbar:

6 Gedanken zu „Servieren mit Rolle rückwärts (mehrfach)

  1. Joachim

    Das ist doch wohl nichts weiter als ein Bild vom Kakaopulver in einer Kelle und im Mörser und weniger ein Serviervorschlag, meine ich.
    LG Joachim

    Antworten
    1. DirkNB

      Da hast Du sicher recht. Aber ich nehme solche Getränke zu einer Zeit zu mir, wo ich noch nicht kreativ kochen oder gar sinnvoll einen Löffel halten kann. So sei mir deren Verwendung verziehen. 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.