Springe zum Inhalt

Kulinarischer Spaziergang

Marmelade oder Schinken, Honig oder Käse? Für die kulinarische Befriedigung am Morgen gibt es zahlreiche Modelle. Wer eher der herzhaften Varianten anhängt und manchmal morgens an leichter Appetitlosigkeit leidet, dem sei zur Zeit ein kleiner Spaziergang über den Neubrandenburger Wall, speziell zwischen den Abzweigungen Fritz-Reuter-Straße und Rostocker Straße empfohlen. Die Empfehlung: Schlendern und mit (fast) allen Sinnen genießen.

So habe ich es heute früh gemacht: die blühenden Wallwiesen, der dezente, frische Bärlauchduft in der Luft, die taubetröpfelten Pflanzen im Licht der aufgehenden Sonne. Nur die Geräusche des montagmorgendlich berufsverkehrgenutzten Ringes störten ein wenig.

Memo an mich: Morgen früh Walkman nicht vergessen!

Was der morgendliche Spaziergang gebracht hat? Auf jeden Fall den Appetit auf ein herzhaftes Frühstück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.